HEIDI MANTHEY. ANOTHER WORLD

Die Ausstellung ist nun abgebaut – den Katalog (2. Auflage) können Sie weiterhin erwerben – Museumshop & Publikationen oder Sie schreiben uns eine Bestell-Mail an info[a]okmhb.de.


Die Retrospektive zeichnete erstmalig mehr als sieben Jahrzehnte künstlerischen Schaffens nach anhand von „feinen Lieblingstücken“ aus ihrer eigenen Sammlung – wie die ostdeutsche Altmeisterin der Keramik es selbst formuliert. Dazu gesellten sich mit ihr gemeinsam ausgewählte Werke aus den Sammlungen von Freunden und Weggefährten sowie aus persönlichen Zustiftungen zum Hedwig-Bollhagen-Nachlass im Besitz der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. Die Sonderausstellung vereinte 150 Keramiken Mantheys  aus unterschiedlichen Schaffensperioden.

Unsere Sonderausstellungen der letzten Jahre