Aktuell

Am 19. Mai ist Internationaler Museumstag, und wir sind mit einem vielfältigen Programm von 11 - 17 Uhr dabei.

Die Sonderführung „Auf den Spuren des guten Veltener Tons“ um 14 Uhr nimmt die Besucher mit in die wechselvolle Geschichte der Veltener Kachelbäcker und Ofenfabrikanten.
Außerdem ist ab 15 Uhr die Werkstatt für große und kleine TonEntdecker geöffnet. Dort gibt es die Möglichkeit, das vielseitige Material Ton auszuprobieren und selbst kleine fantasievolle Gefäße zu modellieren. An der Malstation kann eine Tasse, ein Schälchen oder ein Sparöfchen bemalt werden.
Bereits um 13:30 Uhr führen wir an der historischen Kachelpresse vor, wir um die Jahrhundertwende Kacheln in industrieller Serie gefertigt wurden.
Für alle gilt der ermäßigte Eintritt von 4,50 €. Veltener erhalten kostenfreien Eintritt. Die Führung ist am Internationalen Museumstag für alle kostenfrei. Für das Arbeiten mit Ton wird ein Beitrag von 3 € erhoben. Keramikbemalen kostet je nach Objekt zwischen 7-15 €.


 
 

Bitte beachten Sie:


Während der Bauarbeiten auf der Wilhelmstraße ist bis voraussichtlich Mitte Juli der Haupteingang verlegt in die Kochstraße 1a.
Es gelten seit April wieder die Sommeröffnungszeiten für beide Museen: Di-So 11-17 Uhr

 


SONDERAUSSTELLUNGEN
Hedwig Bollhagen Museum

HB erbt HB: Erik-Jan Ouwerkerk, ein niederländischer Photograph, bei Hedwig Bollhagen, Deutschlands ältester Jungunternehmerin Vernissage: 10.11.2018 um 18:00 | Laufzeit der Ausstellung: 10.11.2018 bis 31.5.2019
 >Mehr Informationen>

Ofen- und Keramikmuseum

Von Velten in die Welt. Und retour 10. Oktober 2018 - 30. Mai 2019
 >Mehr Informationen>